Saunazubehör

Saunazubehör für die Infrarotkabine

Bestehend aus Ergonomische Rückenlehne, Sitzpolster, Peelingsalz, Kräuterkissen Kamille und Naturpeeling-Handschuh
Infrarotkabinen Starterset

Es gibt viele Möglichkeiten die eigene Infrarotkabine mit Saunazubehör auf zu werten.
Die meisten Wärmekabinen bieten schon eine solide Grundausstattung wie Radio und Lichttherapie, sollte dies bei der Infrarotkabine Ihrer Wahl nicht bereits zur Grundausstattung gehören, ist es jedoch auch kein Problem diese Features nach zu rüsten.

Erst das Zusammenspiel von Wärme, Licht, Klang und Duft macht den den Saunabesuch zu dem Wellness Erlebnis, von dem so viele Leute so begeistert sind.

Ich werde Ihnen nun einen Teil an Saunazubehör vorstellen um Ihnen die eine oder andere Anregung zu geben und Ihnen dabei zu helfen das für sie Richtige Saunazubehör zu finden.

 

Lichttherapie

Die Lichttherapie ist das erste Must Have in jeder Infrarotkabine. Das diffuse Licht, dessen Farbe frei gewählt werden kann unterstützt Sie bei der Entspannung und ist wenn einmal verbaut nicht mehr weg zu denken. Bisher habe ich noch nirgends ein negatives Urteil über dieses Feature lesen können.
Bei der Wahl der Beleuchtung haben sie meist, je nach verbauter/erworbener Hardware, die Auswahl zwischen weißem, rotem, grünem und blauem Licht. In den meisten Fällen sind zudem Wechselspiele anwählbar, in denen die einzelnen Farben, oft in weichem Übergang, ineinander übergehen.

Richtig eingesetzt kann Licht unsere Stimmung, ähnlich wie Musik, positiv beeinflussen. Den einzelnen Farben schreibt man folgende Wirkung zu:

Weiß: Unterstützt das Energiesystem und die Ressourcen. Es gibt Energie und hält uns Wach. Weiß wird meist mit Sauberkeit, Frieden, Sicherheit und Güte in Verbindung gebracht.

Rot: Die Farbe Rot wird von uns meist mit Liebe und Leidenschaft, aber auch mit Krieg und Gefahr in Verbindung gebracht. Sie regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem. Die Farbe des Feuers steigert die Vitalität und versorgt mit Energie.

Grün: Ruhe und Inspiration! Die Farbe der Natur, der Pflanzen wirkt beruhigend auf unseren Körper, sie beruhigt den Stoffwechsel und lässt uns zur Ruhe kommen. Stellen Sie sich vor sie sitzen in einem wunderschönen Grünen Garten, was empfinden Sie? – Wegen der beruhigenden Wirkung wird Grün als Lichttherapie bei Herzkrankheiten eingesetzt. Auch Wut, Kummer und Traurigkeit können durch den Einsatz grünen Lichtes gelindert werden.

Blau: Die Farbe Blau steht für Ruhe und Vertrauen. Sie hilft bei Entzündungen, Unruhe und Schlafstörungen. Man sagt ihr nach das sie die Denkfähigkeit positiv beeinflussen soll.

Gelb: Die Farbe der Sonne steht für Licht und Lebensfreude. Ihr werden nachgesagt Ängste und Depressionen zu lindern und den Körper zu entgiften. Medizinischen Einsatz findet die Farbe Gelb bei Schwächen des Immunsystems, Rheuma und Leberstörungen.

       

 

Radio und CD-Player als Saunazubehör

Das zweite Must Have bildet der “Klang”.
Die Wirkung von Musik auf unsere Stimmung und unsere Seele sollte jedem hinreichend bekannt sein. Jeder von uns kennt bestimmte Lieder, welche die eigene Stimmung heben, uns nachdenklich oder gar traurig stimmen.

Bestimmte Klänge und Töne wirken ganz besonders beruhigen auf uns, andere füttern uns förmlich mit Energie. Mit der passenden Musik, wird Ihre Farblichttherapie perfekt ergänzt und entfaltet Ihre gänzliche Wirkung.

Hier gibt es zum einen Kompaktgeräte, welche die Lautsprecher bereits integriert haben und solchen, bei denen die Lautsprecher extern angeschlossen werden. Das hat den Vorteil, dass die Lautsprecher nach Ihrem Wunsch in der Sauna oder der Infrarotkabine angebracht werden können. In den meisten Fällen überzeugen extern angebrachte Lautsprecher durch besseren und räumlicheren Klang.

               

 

Armoatherapie

Nun kommen wir auch schon zu dem dritten Must Have wenn es um Saunazubehör geht, ähnlich wie durch Licht und Musik lässt sich unsere Stimmung, unsere Seele, auch durch Duftstoffe positiv beeinflussen. So wirkt der Duft der Orange beispielsweise erfrischend, er hebt unsere Stimmung und wir fühlen uns lebendiger. Kamille hingegen, für seine desinfizierende und wundheilende Wirkung bekannt beruhigt unser Gemüt und hilft uns dabei zu entspannen. Ähnlich Lavendel, welches bei der Stressbewältigung Hilft und den Abbau von Nervosität fördert.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die Düfte zu erzeugen/ zu verteilen. Die wohl bekannteste Methode (gerne für den Wohnraum genutzt) ist das vernebeln der Duftstoffe durch sogenannte Aromageräte. Sie werden mit dem entsprechenden Duftöl beträufelt oder mit einer Mischung aus Öl und Wasser befüllt und vernebeln anschließend die Flüssigkeit.


Eine andere Möglichkeit sind Aromalampen, ein Trägermaterial welches sich über einer Lampe befindet wird mit dem Duftöl benetzt, durch die Hitze der Lampe verdampft dieses und verteilt sich im Raum. Bei der Infrarot Wärmekabine besteht zudem die Möglichkeit eine mit Aroma befüllte Schale so zu positionieren, das sie von auftreffenden Infrarotstrahlen erwärmt wird. Wie bei der Aromalampe erwärmt sich hier die Flüssigkeit, wird verdampft und verteilt sich in der Räumlichkeit.

                          

 

Rückenlehne

In vielen Infrarotkabinen (gerade in günstigeren Ausführungen) mangelt es oft an vernünftigen Rückenlehnen. Aus diesem Grunde bieten Fachhändler von Saunazubehör mittlerweile Einbaufreie Rückenlehnen zum Nachkauf an. Die Rückenlehnen werden einfach in gewünschtem Winkel angelehnt und sind sofort nutzbar. Durch rutschfeste Stopper an den Füßen rutschen sie nicht weg und stehen stabil.
Wichtig: Die Rückenlehne sollte nicht geschlossen sein, da die Infrarotstrahlung des Rückenstrahlers Ihren Körper sonst nicht mehr erreichen könnte.
Aufgrund des Kosten/Nutzen Faktors ganz klar ihr Geld wert, schließlich bringt die beste Infrarotkabine nichts, wenn Sie nicht einmal bequem darin sitzen.

        

 

 Handtuchregal

Ebenso simpel wie genial sind Handtuchregale. Einfach von innen oder aussen an der Holzverschalung angebracht bieten sie Platz für Handtücher und Ihre Duftöle.

        

 

Kleidung

Nach dem Saunagang flott unter die Dusche und dann eingewickelt in den Kuschelweichen Bademantel. So geht es wohl in den meisten fällen zu. Hier ein paar Empfehlungen (Bestseller) von Amazon dazu.